modern dance

Zeitgenössischer Tanz für Kinder ab 9 Jahren

(Susanne Emmersberger)

Der Zeitgenössische Tanz versteht sich nicht auf der Basis nur einer Technik oder ästhetischen Form, sondern aus der Vielfalt heraus. Zeitgenössischer Tanz in diesem Sinne hat eine offene Struktur, die sich bewusst von festgelegten, linearen Entwürfen der Klassik und der Moderne absetzt. (Johannes Odenthal)

Floorwork, Release-Technik und kreatives Gestalten charakterisieren diesen postmodernen Stil. Improvisation stellt einen zentralen Teil dieser Klasse dar – dabei sind den Ausdrucksmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt!

In der letzten Unterrichtsphase wird in der Gruppe eine Choreographie gestaltet.

Die Unterrichtseinheit dauert 60 Min.

 

Modern Dance für Erwachsene

(Roberta Maria CretellaSusanne EmmersbergerAndreas Werner)

A lot of people insisted on a wall between modern dance and ballett. I’m beginning to think that walls are very unhealthy things. (Twyla Tharp)

Das “Contemporary Modern Dance” ist ein Produkt des 20. Jahrhunderts, einer Zeit, in der die Tänzer das Bedürfnis hatten, sich von den strengeren Ballettvorschriften zu lösen. Heute wird das klassische Training in der Moderne wieder als wichtige Basis für ein gezieltes Körperbewusstsein anerkannt. Im Modern Dance experimentiert man mit verschiedenen Bewegungsmöglichkeiten – dabei kennt auch die Musikwahl keine Grenzen. Der fließende Kontrast zwischen Drehen, Spiralen, Halten, Fallen und Rollen wird immer wieder erneuert und zeichnet diesen Stil aus.

Der Unterricht ist in diese Hauptkomponenten gegliedert, wobei die Pädagogen jeweils ihre eigenen Schwerpunkte legen:

  • Kreative Improvisation und Freier Tanz
  • Warm-up
  • Tanzkompositionen durch den Raum
  • Einstudieren einer Choreographie

Die Unterrichtseinheit dauert 90 Min.